Das Lichtzentrum für Tiere

 

Unser Tiere sind im Alltag vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die ihr Imunsystem schwächen und unsere vierbeinigen Freunde buchstäblich aus ihrer Mitte werfen. Hier an diesem Punkt beginnt meine Arbeit als Tierheilpraktikerin.

Ganz bewusst habe ich mich für eine mobile Praxis entschieden, da es meine persönliche Erfahrung ist, das die Tiere weniger Stress haben, wenn sie in ihrer gewohnten Umgebung untersucht und behandelt werden.

Die Therapie wird nach einer ausführlichen Anamnese individuell erstellt und auf die persönlichen Bedürfnisse des Tieres und seines Lebensumfeldes abgestimmt. Mein Ziel ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und die Wiederherstellung des inneren Gleichgewichtes. Ich arbeite mit verschiedenen ganzheitlichen Naturheilkundeverfahren.

 

 

 

Tierkommunikation

Tierkommunikation ist eine mentale und telepathische Kommunikation.

Die Fähigkeit auf mentaler Ebene miteinander zu kommunizieren haben alle Wesen - wir Menschen haben diese nur oftmals verlernt, können sie aber wiederentwickeln.

Mittels Tierkommunikation können Sie Ihr Tier besser verstehen und die Welt mit dem Auge Ihres Tieres sehen.

Gründe für Konflikte im Zusammenleben erkennen und Lösungen finden.  Ziel ist es Lebensfreude, Gesundheit und Wohlbefinden für Sie und Ihr Tier herzustellen.

 

Tiertraining

Die Ursache von Verhaltensauffälligkeiten oder Problemen im Zusammenleben entstehen oft aus nicht erfüllten Bedürfnissen der Tiere. Ich stelle Ihnen gerne ein ganz persönliches, individuelles Trainingsprogamm zusammen.

 

 

 

Bioresonanz-Haaranalysen

Die Haare des Tieres sind Informationsträger in denen alles gespeichert ist.

Mit Hilfe der Bioresonanz-Haaranalyse ist es möglich, schnell und schmerzfrei festzustellen welche Schwingungsmuster im Körper aus dem Gleichgewicht gekommen sind.

Die Bioresonanz-Haaranalyse gibt Aufschluss über den Gesundheitszustand und ermöglicht es, die Ursache für die Störung zu finden. Blockaden wie beispielsweise toxische Belastungen, Impfbelastungen, Mängelerscheinungen können aufgespürt werden. Mittels der Bioresonanz-Haaranalyse kann ich für Ihr Tier auch eine individuelle Futtermittelanalyse erstellen, mögliche Unverträglichkeiten aufspüren und einen persönlichen Ernährungsplan zusammenstellen.

 

Ich arbeite ganzheitlich und beziehe bei der Erstellung eines indviduellen Therapieplans für Ihr Tier Wissen aus der

Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), Homöopathie, Bachblüten/Chakrablütenessenzen, Bioresonanztherapie, Farbtherapie und EM-Technologie (effektive Mikroorganismen) mit ein.

 

 

Bioresonanztherapie

Bei der Bioresonanz handelt es sich um ein ganzheitliches Heilverfahren.

Es bedeutet sinngemäss soviel wie "im Einklang mit dem Leben schwingen".

Wie bei einer Gitarre bei der jede Seite in ihrer Frequenz schwingt und zusammen einen harmonischen Klang ergibt

schwingt auch der Körper,  jede Zelle, jedes Organ in ihrer eigenen Schwingungsfrequenz.

Kommt dieses aus dem Gleichgewicht, sprich ist verstimmt, kann es mit Hilfe der Bioresonanztherapie wieder in seine ursprüngliche Schwingungsfrequenz gebracht werden.

Bioresonanztherapie gleicht Disharmonie von Körper, Geist und Seele aus.

Mediale Heiltechniken, Aura und Chakrenarbeit

Die Aura ist der Energiekörper der uns wie ein Schutz umhüllt. Jedes Lebewesen hat eine individuelle Aura die den physischen Körper umgibt und schützt. Wenn die  Aura Löcher oder Risse hat sind wir verletzbar, leicht zu beeinflussen und zu manipulieren.

Chakren sind Energieräder, welche im Zusammenspiel mit den Meridianen (Energiebahnen) die Lebensenergie aufnehmen und an jede Zelle weiterleiten. Sie sind verantwortlich für vielfältige Prozesse für die Gesundheit auf körperlicher, emotionaler, mentaler und seelischer Ebene. Mangelnde Energieversorgungen in einem oder mehreren Chakren, gehen meist mit körperlichen und psychischen Problemen einher.

 

Mediales Heilen heisst Körper,Geist und Seele werden als Einheit gesehen.

Die Medialen Heiltechniken wirken auf Zellebene, wodurch es möglich ist Bockaden wie z.B. Ängste, Schockenergien, gestaute Emotionen zu lösen. In der heutigen Zeit erfahren die Medialen Heiltechniken immer mehr an Bedeutung.

Narben (körperliche sowie seelische) können entstört werden, Schadstoffe, Toxine ausgeleitet werden.

Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

 


Reiki

Reiki ist eine sehr alte japanische Heilkunst. Das Ziel ist die universelle Lebensenergie zu aktivieren und den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Reiki kann bei Tieren Ängste lösen, Stress abbauen sowie chronische Prozesse positiv unterstützen, das Imunsystem und die Selbstheilungskräfte stärken. Ziel ist es bei jungen und vitalen Tieren die Konzentration, die Vitalkraft und die Lernbereitschaft zu fördern und bei älteren und schwachen Tieren die Lebensqualität sowie die Lebensenergie zu steigern.

Kontaktadrese

Tierheilpraxis Sharahla Heike Ertl

Talweg 1

85354 Freising / Haindlfing

Tel. 08167 / 95 01 800

Mobile: 0171/ 27 72 228

email: sharahla@t-online.de

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Da ich während der Behandlungstermine nicht persönlich ans Telefon gehen

kann hinterlassen Sie mir bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Gut erreichbar bin ich Di und Do von 09.30 Uhr bis 10.30 Uhr